Allgemein, Psychologie, Verhaltensänderung

„Morgenseiten“ schreiben nach Julia Cameron

Das Konzept der „Morgenseiten “, geht auf die Bestseller-Autorin und Kreativtrainerin Julia Cameron zurück.

Es geht ganz einfach!

Sie schreiben jeden Morgen drei DIN A4 Seiten lang ungekürzt das auf, was Ihnen in den Sinn kommt. Schreiben Sie so schnell wie möglich, so unzensiert wie möglich diese drei Seiten voll.

Weiterlesen „„Morgenseiten“ schreiben nach Julia Cameron“

Allgemein, Psychologie, Verhaltensänderung, Versöhnung

Annehmen was das Leben für uns bereit hält

Dem Leben mit heiterer, optimistischer Gelassenheit zu begegnen ist, wie ich finde  ein wunderbarer Lebensgrundsatz. Es kommt soviel, auf das wir keinen direkte Einfluss haben. Auch wenn wir nicht immer gleich den Sinn einer Lebenssituation verstehen, irgendwann lichtet sich der Nebel und wir erkennen, wozu dies alles gut war.

Weiterlesen „Annehmen was das Leben für uns bereit hält“

Versöhnung

Hospiz – näher am Leben geht es nicht!

Im Hospiz begegnet einem das pure Leben ganz echt und unverstellt, manchmal echter wie im normalen Alltag.

Zweimal im Monat helfe ich im Hospiz mit, nur für ein paar Stunden, doch es ist jedesmal eine ganz besondere Erfahrung. Es wird gelacht und geweint, getanzt und gesungen und immer habe ich das Gefühl besonders nah am Puls des Lebens zu sein.

Ein paar besondere Momente möchte ich mit Ihnen teilen.

Weiterlesen „Hospiz – näher am Leben geht es nicht!“

Allgemein

Meditation mit Wilfried Pfeffer

Am Wochenende war ich auf einem sehr interessanten Workshop und Meditation mit Wilfried Pfeffer.

Wilfried Pfeffer ist Gründer und Leiter des Tibet Kailash Hauses in Freiburg. Er hat sich sehr umfassend mit tibetanischem Buddhismus befasst. Aus meiner Sicht ist die tibetanische Philosophie ein wunderbarer Ansatz, zur Ergänzung unserer westlichen Philosophie. Sehr gut hat mir der offene und undogmatische Austausch gefallen. Hier ein paar Denkanstöße zum Nachlesen:

Weiterlesen „Meditation mit Wilfried Pfeffer“