Allgemein, Verhaltensänderung

Die Stille hinter dem Lärm entdecken

Einsamkeit suchen die Menschen auf ländlichen Fluren, am Meeresufer, in den Bergen. Doch einer wie beschränkten Ansicht entspringt dieser Wunsch! Kannst du dich doch, sooft du nur willst, in dich selbst zurückziehen. Gibt es doch nirgends eine stillere und ungestörtere Zufluchtsstätte als die Menschenseele. (Marc Aurel)

Um innerlich still zu werden, denken wir, dass wir uns an einen ruhigen Ort begeben müssen. Haben wir den gefunden erkennen wir, dass es in unserem Kopf spricht und die Gedanken kommen und gehen, ohne dass wir darauf einen Einfluss haben. Wenn wir mit unseren Gedanken im Frieden sind, können wir sie ziehen lassen, und Stille erleben.

Äußerer Lärm kann sogar hilfreich sein, innere Stille zu erleben. Geben wir den Widerstand gegen den Lärm im Außen auf, so dass er sein darf wie er ist, können wir eintauchen in eine Stille hinter dem Lärm. Immer wenn wir eine Situation aus tiefstem Herzen annehmen, so wie sie ist, sind wir innerlich still und im Frieden.

Neulich haben wir draußen auf der Terrasse unsere Yogastunde gemacht, zuerst war es mir gar nicht recht, da der Geräuschpegel dort sehr hoch ist. Durch das Annehmen der Situation und volle Konzentration auf die Übungen, war der Effekt erstaunlich, die Geräusche waren da, doch die Stille hinter diesem Lärm war deutlich zu spüren, das war Entspannung pur!

Versuchen Sie es, wenn Sie zum Beispiel das nächste Mal an der Ampel einer viel befahrenen Straße stehen, oder auf die Straßenbahn warten, achten Sie auf die Stille hinter dem Lärm.

 IMG_20160524_175526962

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s