Was sind hysterische Menschen und wie ist mit Ihnen umzugehen?

Hysterie, eine Störung, die mit sehr viel negativen Assoziationen behaftet ist. Da das Wort Hysterie schon fast zu einem Schimpfwort geworden ist, spricht man heute von einer histrionischen Persönlichkeitsstörung.

Warum ist das Leben mit einem hysterischen Menschen so anstrengend?
Ziel dieses Textes  ist es, zunächst dem Phänomen der Hysterie auf den Grund zu gehen. In einem weiteren Schritt soll dargestellt werden, was aus therapeutischer Sicht im Umgang mit Hysterikern zu beachten ist. Und in einem dritten Aspekt wird dargestellt, wie Angehörige unterstützt werden können, um den Alltag mit einem Hysteriker besser bewältigen zu können.

weiterlesen

Advertisements

Einfluss narzisstischer Eltern 

 

Leidest Du an einem geringen Selbstwertgefühl, an unerklärlichen Depressionen,  Ängsten, oder befindest Du Dich immer wieder in unglücklichen Beziehungen? Dann kann es sein, dass die Ursache in einem narzisstisch geprägten Elternhaus liegt. Vielleicht akzeptieren Deine Eltern heute, dass Du erwachsen bist und ein eigenes Leben führst. Haben Deine Eltern allerdings stark ausgeprägte narzisstische Züge, ist es gut möglich, dass das übergriffige Verhalten Deiner Eltern noch heute eure Beziehung bestimmt. Selbst mit 40, 50, oder 60 wissen Deine Eltern immer noch besser, was gut für Dich ist.

weiterlesen

Warum gelingt es nicht?

 

Zum neuen Jahr nehmen wir uns viele gute Vorsätze, endlich soll sich etwas Grundlegendes in unserem Leben verändern. So einfach ist es nicht, diese Erfahrung haben wir schon gemacht. Wir strengen uns an uns, mühen und quälen uns manchmal bis zur Erschöpfung, um dann frustriert das Handtuch zu schmeißen!

Vielleicht fehlt es uns an Disziplin, oder an einer durchdachten Strategie?

weiterlesen

Nebelkinder – Kriegsenkel

Sind Sie zwischen 1955 und 1980 geboren? Dann Sind Sie ein Kriegsenkel.

Eigentlich ist alles gut und dennoch leiden Sie unter Symptomen wie Ängste, Depressionen Burn out und Selbstwertproblemen? Dann kann es sein, dass Sie die Lösung in verschwiegenen und nicht bearbeiteten Kriegserlebnissen Ihrer Ahnen finden. Vieles lässt sich verstehen, wenn wir den größeren Zusammenhang sehen.

weiterlesen